Follow by Email

Mittwoch, 19. Juni 2013

Globus Wein des Monats Juni: La Baume Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon trocken, dunkles Rubinrot, kraftvoller Duftstrauß von frischen, reifen schwarzen Beeren wie Brombeere und schwarze Johannisbeere, die sich schön mit den holzigen Aromen von Kaffeebohnen verbinden. 
Im Geschmack vermittelt der erste Eindruck lebhafte Noten von schwarzen Beeren und Blättern der Johannisbeere, gefolgt von einer robusten Tanninstruktur, die den Gaumen trägt. Schöne, lange anhaltende Aromen im Abgang.


6 edle Rotweine bezahlen, 12 bekommen...Klicken und bestellen!
Anbaugebiet:Languedoc Roussillon
Säure:3,43 g/l

Restzucker:3 g/l



Domaine de la Baume liegt zwischen Beziers und der mittelalterlichen Stadt Pézenas im Herzen des Languedoc. Grundlage für die anerkannt hervorragenden Weine des Gutes sind gute eigene Lagen, moderne Kellertechnik, strenge Selektion der Anbau-Parzellen und professionelle Önologen, die sich am Stil der „Neuen-Welt-Weine“ orientieren La Baume ist einer der innovativsten Weinerzeuger Frankreichs und ihre Weine gewinnen regelmäßig Preise und erhalten Anerkennung von Weinkritikern aus aller Welt.



Gegründet wurde die Domaine  de la Baume von Joseph Prat der mit der berühmten Wermutmarke Noilly Prat sein Vermögen gemacht hatte, später wurde das hübsche Landgut dann zunächst von dem australischen Weingiganten Thomas Hardy  übernommen und gehört jetzt zu der nicht minder großen " Les Grand Chais de France " Gruppe.
Geführt wird das 45 ha große Weingut jedoch wie ein individuelles Unternehmen, dem aber die Vorteile, sprich die Ressourcen, eines großen Partners zur Verfügung stehen. Deshalb konnte man nicht nur die Weingärten und Keller auf den neuesten Stand bringen, sondern auch auf international renomierte Kellermeister und Oenologen zurückgreifen.
Wein des Jahres

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen