Follow by Email

Mittwoch, 29. Februar 2012

Rotwein des Jahres: Knipser Cuvee Gaudenz 2007

Diese Cuvée erinnert an den Südtiroler Ursprung der Familie Knipser: Gaudenz Knipser war in der Renaissancezeit Stadtbaurat und Ratsmitglied von Meran. Der alte, schweizerische Name stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "der Fröhliche, der sich Freuende".

Sehr fröhlich und freundlich empfängt uns die Knipser Cuvée Gaudenzauch in der Nase. Der berauschende Duft enthält süße, dunkle Rumfrüchte und eine herbe Rauchkomponente.

Am Gaumen wirkt der Knipser Gaudenz sanft und weich. Sein Fruchtkern erinnert vor allem an rote Johannisbeeren und Kirschen. Insgesamt ist der Rotwein ein feiner und tiefer Wein, der finessenreich nach und nach sein Geheimnis preisgibt.

Der Knipser Gaudenz 2007 wurde im Januar 2012 von der Fachzeitschrift Weinwirtschaft auf den ersten Platz der besten Rotweine aus Deutschland gewählt. Bereits zum siebten Mal wurden aus mehr als 600 Weißweinen, Rotweinen und Roséweinen die Top 100 gekürt.
Mehr Info: http://weinfunatiker.jimdo.com/
Hier könnt Ihr den Wein für 9,94 € bestellen:


Rotwein


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen