Follow by Email

Freitag, 17. Mai 2013

China plant TV-Doku über Weinland Deutschland

Mitte Mai 2013 betreute die Deutsche Weinkönigin Julia Bertram ein chinesisches TV-Team während Dreharbeiten in mehreren deutschen Anbaugebieten. Ziel der Produktion ist es, dem reise- und konsuminteressierten Publikum Weinland Deutschland zu präsentieren. Der sogenannte "Incoming Tourismus" aus China wächst seit Jahren.

Legends of Wine chinesische TV-Dokumentation mit Deutscher Weinkönigin Julia Bertram, Bildquelle: Deutsches
                           Weininstitut DWI"Wir haben viel gelacht, sie Stimmung war super", berichtet Julia Bertram über die Arbeit mit den chinesischen Kameraleuten.
Die Experten sind in ihrem Heimatland bekannt für eine ungewöhnliche Aufnahmetechnik mittels Spiegelreflexfilmkameras. Sie arbeiten im Auftrag eines großen TV-Hauptprogramms und werden voraussichtlich noch in diesem Kalenderjahr die fertige Dokumentation namens "Legend of Wine"  senden.
Das TV-Format wird auch mit weiteren Weinnationen geplant und erreicht nach Angaben der Produktionsfirma ein Millionenpublikum.
Inhalt der Dokumentation sind Porträts der Weingüter und WinzerInnen, die dem Publikum auf unterhaltsame Art im Wechsel mit sogenannten "Landschaftsfahrten" präsentiert werden. Unter den mitwirkenden Anbaugebieten waren unter anderem die Anbaugebiete Pfalz, Franken sowie die Nahe-Region und der Rheingau.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen