Follow by Email

Montag, 19. November 2012

Buchtipps


Le Domaine de la Romanée-Conti: Wiege legendärer Burgunderweine von Jan Bartelsman, Michael Broadbent und Gert Crum von Zabert Sandmann


DRC, diese drei Buchstaben bringen jeden Weinkenner in höchste Erregung. Sie stehen für Domaine de la Romanee-Conti, den berühmtesten und teuersten Weinproduzenten im Burgund. Seine Weine sind der Inbegriff des Pinot Noir, der nobelsten Rebsorte der Welt. "Samt und Seide in Flaschen", frohlockte der Erzbischof von Paris schon 1782. Der Maler Salvador Dali fand, die Weine von Romanee-Conti seien "pure Magie". Michael Broadbent, Englands Weinexperte Nr. 1, charakterisiert die DRC-Weine als "unbeschreiblich süß und vollmundig", schließt sich ansonsten aber der Meinung von Aubert de Villaine, dem heutigem Direktor der Domaine, an: "Worte sind nicht die Sprache dieses Weins". Romanee-Conti ist die einzige Domaine im Burgund, die ausschließlich Grand Crus produziert - darunter den Wein der gerade 1,8 Hektar großen Parzelle Romanee-Conti, die der Domaine den Namen gab. Nur wenige Weinliebhaber haben das Glück, diese edle Rarität einmal im Leben probieren zu dürfen. In diesem Bildband können sie ihn zumindest mit den Augen genießen und in die magische Welt der Domaine de la Romanee-Conti eintauchen.

Kundenrezension

Das beste und legendärste Weingut der Welt, 4. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf
Rezension bezieht sich auf: Le Domaine de la Romanée-Conti: Wiege legendärer Burgunderweine (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist hervorragend gemacht und man erfährt wirklich sehr viel über ein weltberühmtes Weingut mit Kultcharakter und kann sozusagen hinter die Kulissen schauen. Jeder Weinkenner und Weinliebhaber wird mit diesem Buch seine Freude haben und mich hat es richtig begeistert. Die ausgezeichneten Bilder vermitteln tolle Impressionen der Burgund und darüber hinaus und der Inhalt hat eine persönliche Note und wird der hohen Qualität und Ansprüche der beschriebenen Weine gerecht. Im Mittelpunkt steht natürlich die "Königstraube" Pinot Noir mit all ihren vielschichtigen Facetten.
Ich befürchte nur, das Buch wird lange keine zweite Auflage bekommen und irgendwann wird es sehr schwierig sein, ein Exemplar antiquarisch erwerben zu können. All jene die es interessiert und dieses Buch noch nicht haben, unbedingt kaufen, weil sonst ist es zu spät.

Der Weinatlas [Gebundene Ausgabe]

Hugh Johnson , Jancis Robinson  


Der Weinatlas, der große Klassiker der Weinliteratur, liegt nun als sechste und bisher auch umfangreichste Ausgabe vor. Erneut haben Jancis Robinson und Hugh Johnson die gesamte Weinwelt unter die Lupe genommen und führen den Leser kenntnisreich und kurzweilig durch alle Weinregionen der Welt zu den bedeutendsten Weinen und ihren Produzenten. 200 hervorragende Karten von Übersichtskarten bis zu Detailkarten im Maßstab 1:25.000 erklären die Herkunft und geografischen Hintergründe der besten Weine aus allen 5 Kontinenten. Der Weinatlas ist ein wertvoller und unverzichtbarer Begleiter durch die ganze Welt des Weins.

Kundenrezension

Eine Entdeckungsreise rund um den Wein
Rezension bezieht sich auf: Der Weinatlas (Wein - Atlanten) (Gebundene Ausgabe)
Auch als relativer Neuling in Sachen Wein macht es Spaß und ist super informativ, in diesem Buch zu lesen, wobei die eigentliche Zielgruppe wohl eher die versierten Weinkenner sind. Die Beschreibungen der Weinregionen und -lagen mit den super Karten verleiten zum Planen von Urlaubsreisen. Das Buch lässt sich fast wie ein Roman lesen - ein Genuss.

Fine Das Weinmagazin 01/2011. Spätburgunder von der Ahr [Broschiert]

Ralf Frenzel  



Ahr & Mittelrhein - Ein Weinreiseführer für Genießer 


Die Weinanbauregionen - ihre Philosophie und ihre Weine
Zu Gast beim Winzer: Straußenwirtschaften, Vinotheken, Kellerführungen, Weinproben
Einladende Hotels und kulinarische KöstlichkeitenUnabhängig davon, ob man ein verlängertes Wochenende oder einen längeren Urlaub in einer Weinregion plant, die Wein-Reiseführer BUSCHE WEINTOUR sind ideale Helfer zum Finden des gewünschten Zieles.
Aber auch vor Ort sind diese Wegweiser eine unverzichtbare Hilfe. Findet man doch schnell und übersichtlich die passende Unterkunft und gemütliche Restaurants, die zum Verweilen einladen. Und so können in den verschiedenen Weinbauregionen regionale Spezialitäten, die die Gastronomie bietet, probiert werden. Und selbstverständlich findet man in den Wein-Reiseführern umfangreiche Informationen über den Wein der jeweiligen Region, angefangen vom Anbau, über die Herstellung bis hin zum guten Tropfen im Glas. Von lieblich bis trocken, ob weiß oder rot, für jeden Geschmack findet sich der richtige Wein.
Ergänzt werden alle kulinarischen Informationen durch Wissenswertes über die Region, Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, die mit vielen farbigen Abbildungen dargestellt werden. Die Wein-Reiseführer sind unverzichtbare Begleiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen