Follow by Email

Freitag, 30. November 2012

Wine Spectator – Top 10 of 2012 -Platz 3


WEINGUT TWO HANDS

Michael Twelftree und Richard Mintz sind „Two Hands”. 1999 gründeten die beiden Freunde ihre eigene Company. Michael kannte sich aus im Export. Er hatte einige Jahre australischen Wein in die USA und nach Asien verkauft, besaß zahlreiche Kontakte und ein sicheres Gespür für den Markt. Richard arbeitete vorher als CEO bei einer der führenden Genossenschaften im Barossa Valley. Er versteht viel vom Management und besitzt Scharfsinn. Aus prämierten Regionen wollten die beiden Australiens besten Shiraz aufkaufen. Unter dem Label „Two Hands“ sollten daraus vorzügliche Weine entstehen.
Aus siebzehn Tonnen Trauben vom McLaren Vale und Padthaway bestand die erste Lieferung im Jahr 2000. Das Herz der Produktion liegt imBarossa Valley. Sowohl Probierstube und Produktionskeller und der Barrique-Keller befinden sich in einem Unterbezirk von Marananga. Dank ihres außergewöhnlichen Interior Designs wurde die im Dezember 2003 eröffnete Probierstube schnell ein Anziehungspunkt für Weinliebhaber, denen sich dort eine spezielle Welt ausgewählter Tropfen erschließt. Die Marananga Winery wurde im November 2004 offiziell eingeweiht. Sie beherbergt eine Auswahl an Spitzentrauben. Von Beginn an wurden ihre Weine sowohl daheim als auch weltweit großartig gefeiert.

Den vorläufigen Höhepunkt setzte Robert M. Parker, als er 2004 Two Hands zum „besten Weinhersteller südlich des Äquators“ ausrief. Dann landete der Jahrgang 2005 von „Bella's Garden Barossa Valley Shiraz“ auf Platz 5 der Top 100 Liste des Wine Spectators. „The Ares“ kam unter die 25 Benchmark Wines of Australia. Und jetzt der Donnerschlag: 2 der Top 100 des Wine Spectators für den 2008er Bella's Garden! Beständig erhalten die Weine Bewertungen von 90+ Punkte durch Robert Parker Jnr's Wine Advocate, Stephen Tanzer's International Wine Cellar, James Halliday's Wine Companion, Wine Spectator und dem UK Decanter Magazine. Daran zeigt sich die besondere Fähigkeit der Winemaker von Two Hands, aus jeder Lieferung sorgfältig das Beste herauszuholen und dabei jeder Partie die charakteristische Handschrift ihres Terroirs zu lassen.

Two Hands - Bella's Garden - Barossa Valley Shiraz 2009


Blend der besten Fässer Shiraz aus dem Barossa Valley. Bella's Garden ist ein prachtvoller Wein, geprägt durch Aromenvielfalt und Raffinesse. 

Im Glas zeigt sich der Two Hands Garden Series Bella's Garden Barossa Shiraz in einem tiefdunklen, fast schon Schwarz anmutenden Rot. 

Das Bouquet weist fein marmorierte Aromen von reifen, roten Früchten auf, dazu Zimt, Lakritz und orientalisches Gewürz. Pflaumige Teernoten krönen das Bouquet. Schokoladige Anklänge balancieren die Aromenvielfalt shiraz-typisch aus.

Dicht, robust und komplex zeigt sich Bella's Garden am Gaumen. Eine kräftige Spur Schokolade und Holzkohle wird dominiert von Pflaumenaromen. Dezente Tannine und eine zielstrebige Säurelinie ermöglichen ein langes Finish.

Two Hands Shiraz Barossa Valley Jahrgang 2008 wurde dieses Jahr auf Platz 2 der Wine Spectator Top 100 gekürt. Lange vor der Veröffentlichung war er beim Weingut ausverkauft. Das ist jedes Jahr so. Wir sind uns
sicher, daß dieser Jahrgang im kommenden Jahr ebenfalls blendend gewertet wird. Wie werten Sie den Wein? Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung als Weinbewertung.
 Hier können Sie den Wein für 49,95€ online bestellen: http://bee5.de/nJvrR

Weitere Weine von Two Hands finden Sie hier:
Rotwein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen