Follow by Email

Dienstag, 24. Dezember 2013

Donnafugata Mille e una Notte - Mein Weihnachtswein

Donnafugata Mille e una Notte Contessa Entellina Nero d'Avola DOC 2007

Mille e una Notte - tausendundeine Nacht!
 
Donnafugata Mille e una Notte Contessa Entellina Nero d'Avola DOC 2007Tausend und eine Nacht - ein orientalischer Palast und ein Himmel aus Sternen, reich an Versprechen. Ein Wein, der sich schon auf den ersten Blick märchenhaft mit einem orientalisch anmutenden Etikett präsentiert.

Aber nicht nur die Flasche zeigt sich märchenhaft, auch im Glas wird sich der Rotwein märchenhaft tiefdunkel präsentieren. Er wurde zu 90% aus Nero d'Avola gekeltert, dazu vor allem Perricone.

"Nero d'Avola, der Stolz Siziliens" lautet der Titel der Weinprobe in der Zeitschrift "Feinschmecker" Ausgabe 11/10. Redakteur Jens Priewe schreibt "Keine andere Weinregion Italiens ist derzeit so angesagt wie Sizilien. Zu Recht: Die Sorte Nero d'Avola bringt dort guten Stoff zu günstigen Preisen hervor - und sehr guten für eine Handvoll Euro mehr".

In der Kategorie "sehr gut" über 20 Euro nennt er diesen Mille E Una Notte vom Weingut Donnafugata. Sein Urteil lautet: "Sehr füllig und dabei mit dem Aroma frischer Früchte, schmelzig auf der Zunge und lang anhaltend am Gaumen."

Auch wir finden, dass der Donnafugata Mille e una Notte Contessa Entellina Nero d'Avola DOC ein erstklassige vinifizierter Qualitätswein mit außergewöhnlicher Struktur und bemerkenswerter Persönlichkeit ist.
 
Ein Duftspiel mit süßen, reifen und fruchtigen Anklängen, balsamische und florale Nuancen von Veilchen, die im Finale mit Anspielungen an Tabak ausklingen. Ein Premiumwein von grosser Struktur und ausgeprägtem Individualcharakter. Überzeugende Balance der bestens in die alkoholische Komponente eingebundenen weichen Tannine, langer Nachhall ... Ungemein charmant! Wer in dem Preissegment sucht, dem kann ich den Donnafugata Mille e una Notte nur empfehlen.
 
Donnafugata Rotwein

Donnafugata - 150 Jahre Weingeschichte

Donnafugata ist das älteste Weingut Siziliens. Den Namen Donnafugata, die "Frau auf der Flucht" aus dem Gattopardo, führte Gabriella Rallo zwar erst in den 80er Jahren ein, aber die Weingüter gehören der Familie bereits seit dem 19. Jahrhundert. Trotz aller Tradition steht bei Donnafugata die Innovation im Mittelpunkt. Innovativ ist beispielsweise die Nachtlese: so werden 70 Prozent der Energie für die Kühlung zwischen Ernte und Presse, wenn das Aroma am meisten gefährdet ist, eingespart.

Hier können Sie den Wein für 43,50 € online bestellen

Weitere Weine von Donnafugata finden Sie hier
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen