Follow by Email

Montag, 31. März 2014

Ein Wein tief wie der Ozean: Mitolo Jester Cabernet Sauvignon

Der Mitolo Jester Cabernet Sauvignon beweist auf eindrucksvolle Art und Weise, dass sich der Önloge Ben Glaetzer nicht nur auf die Rebsorte Shiraz (auch: Syrah) versteht.
Weinmacher Ben Glaetzer verfährt bei der Weinbereitung mit 20% der Rebgutes nach Amarone-Art und lässt die Trauben zu Rosinen austrocknen, um das Aroma so zu konzentrieren, so dass eine beeindruckende, geschmackliche Tiefe erreicht wird. Neun Monate dauert der Ausbau bis sich dann ein kraftvoller, charakterstarker und unverwechselbarer Cabernet Sauvignon präsentiert. Schon die tiefviolette, beinahe scharze Farbe des Mitolo Jester Cabernet Sauvignon lässt die Vielschichtigkeit dieses australischen Weines erkennen. Das Aromenspiel reicht von reifen Pflaumen und Johannisbeeren über Nuancen von Lakritz und Leder bis hin zu würzigen Noten von Pfeffer und Muskatnuss. Überzeugend tief. Überzeugend komplex.


Mitolo Wines - Die größten Weine des kleinsten Kontinents

Die Scherzfrage könnte lauten: Wie wird ein Australier zum besten Weinbauern des Landes? Antwort: Er wird Kartoffelbauer. Das wirklich Komische an dieser Geschichte ist, sie ist gar kein Scherz. Frank Mitolo macht Weine, wie sie in Australien nur noch ein oder zwei andere Erzeuger zustande bringen. Und, auch das stimmt: Vorher hat Frank Mitolo sein Geld mit Kartoffeln verdient. Viel Geld sogar, denn niemand sonst auf der Südhalbkugel baute mehr Kartoffeln an als Frank Mitolo. Bis er eines Tages keine Kartoffeln mehr sehen konnte und sich entschloss, Wein zu machen. Nicht irgendeinen Wein, sondern Wein von allererster Güte. Das Unerwartete: Der ehrgeizige Plan ist aufgegangen – und das in allerkürzester Zeit.
Weinpapst Robert M. Parker hat dem ersten Jahrgang Mitolo G.A.M. Shiraz, der nach den Initialen von Franks Kindern Gemma, Alexander und Marco benannt ist, vom Fleck weg unglaubliche 90 Punkte gegeben. Der aktuelle Jahrgang bringt es bereits auf 95 Punkte! Entscheidenden Anteil an Frank Mitolos grandiosem Erfolg hat ein junger Mann, den Frank weitsichtig und mutig zum Önologen seines nagelneuen Weingutes im McLaren Vale gemacht hat: Ben Glaetzer, damals 23 Jahre alt und gerade ausgelernt. Heute – acht Jahre später – ein Star unter Australiens Weinmachern und einer der begehrtesten Berater der Weinwelt!

Hier können Sie den Wein für 18,50 € bestellen

Weitere Weine von Mitolo finden Sie hier
Rotwein aus Australien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen