Follow by Email

Dienstag, 18. Februar 2014

Gibt es weiblichen und männlichen Weingeschmack?

Trocken, feinherb oder eher lieblich? Wie soll der Wein sein? In den letzten Jahren ist Rosee eine echte Trend-Trink-Farbe für Frauen geworden. Doch: Gibt es das überhaupt? Weiblichen und männlichen Weingeschmack? Auf der Weinmesse "RendezVino" in Karlsruhe sind Natalie Lumpp und Gaby Damasko dieser Frage nachgegangen:

Hier klicken um das Video anzusehen


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen