Follow by Email

Sonntag, 17. Februar 2013

Die besten Weine aus dem Supermarkt


Super-Weine aus dem Supermarkt 2011/2012: Die besten Weine zu günstigen Preisen


Einen guten Tropfen genießen - weil Sie es sich leisten können! Vom Spitzen-Sommelier empfohlen: dieleckerstenTropfen aus den Regalen der Discounter und Supermärkte. Und das Beste ist: Alle Weine kosten weniger als zehn Euro. Weinfreunde und -kenner wissen: Auch im Sortiment der großen Supermärkte finden sich gelegentlich hervorragende Tropfen, oft dazu noch für wenig Geld. Der renommierte Spitzen-Sommelier Frank Kämmer sichtet das aktuelle Angebot und stellt, sortiert nach Herkunftsland und Supermärkten, die besten Weine für jeden Anlass vor: vom exklusiven Spitzenwein für besondere Gelegenheiten bis zum unkomplizierten, sauber gemachten Alltagstropfen - garantiert keiner teurer als zehn Euro. Und er zeigt, wovon man besser die Finger lässt.


Wer bereits jahrelang Wein trinkt geht nicht in den Supermarkt. Richtig oder Falsch? Nun ja, wenn es nach Frank Kämmer geht, seines Zeichens Master Sommelier und anerkannter Weinexperte, dann sollten wir anfangen alle ein wenig mehr dem Supermarktregal Beachtung zu schenken. Was er dort für das Jahr 2011/2012 gefunden und bewertet hat soll dem Gaumen schmeicheln und den Geldbeutel schonen, eine tolle Kombination, denn Spitzenweine wie aus dem Titel ersichtlich zu günstigen Preisen, das suche auch ich schon seit langem...

In Ordnung, nehmen wir erst einmal das Prädikat Spitzenweine weg, denn in Deutschen Supermärkten finde ich weder den Opus One aus Übersee, noch Spitzenlagen aus Sancerre (Frankreich) und auch keine Bordeauxschätze worunter zum Beispiel Chateau Nenin, Grand Puy Ducasse oder dŽArmailhac fallen. Gute Weine vielleicht, mittelmäßige sicherlich viele und schlechte jede Menge...

Was bleibt über? Die meisten Einkäufer der großen ketten kaufen von Großhändlern ein und wenig im Ursprung oder von Erzeugern, was dann im Regal steht ist eine Schande für den Begriff Wein. Mir selbst sind denkbar schlechte Weine aus Rumänien bei einer Namenhaften Deutschen Supermarktkette aufgefallen, obwohl in dem Land ausgesucht gute Erzeuger mit Spitzenweine sitzen.

Auch zum Thema Italien, Fehlanzeige bei Deutschen Supermärkten, doch das Buch SUPER WEINE AUS DEM SUPERMARKT gibt Hoffnung? Ja, denn es gibt immer wieder Perlen, auch bei den Discountern wo ab und zu gute Weine auftauchen.

Bitte hier berücksichtigen gute Weine, keine Spitzenweine, die sind dann doch für den Fachhandel. Die TOP 10 Auswahl von Frank Kämmer hörte sich aber gut an und deshalb habe ich selbst den Test gemacht und eingekauft um zu sehen wie gut die Empfehlungen denn sind.

Mal abgesehen das er das gleiche Vokabular wie alle Sommeliers verwendet und damit Wein doch eine subjektive Sache bleibt war ich von folgenden Weinen dennoch angetan und das heißt sie waren tatsächlich ihr Geld wert:

- Saint Chenin Les Bastides
- Cabernet Sauvignon Nederburg
- Shiraz The Barossa P. Lehmann
- Carmenere Casillero Del Diabolo
- Palo Alto Reserva

Ein Buch das man also durchaus zu Rate ziehen darf, um die Wein - Perlen in Deutschen Supermärkten zu finden.

Empfehlenswert!


Weitere Bücher zu diesem Thema:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen